News

29.06.2022

Sommerhitze

Gesund durch die heissen Tage

Bereits liegen einige Hitzetage hinter uns, doch es werden noch mehr folgen. Mit untenstehenden Tipps kommen Sie gut und gesund durch die heissen Tage.

  • luftige Kleidung: Keine enganliegenden und synthetischen Kleider. Kleiden sie sich leicht und luftig.
  • deftiges Essen meiden: Greifen Sie lieber zu Salat, Obst oder kalten Suppen, anstatt schwere Kost zu essen.
  • genug trinken: Trinken sie an heissen Tagen genug. 2-3 Liter sind optimal. Am besten eignen sich Wasser oder ungesüsster Eistee. Hervorragende Flüssigkeitsspender sind auch Wassermelonen.
  • Bewegung in Massen: Bei Tagen mit bis zu 30 Grad verzichten Sie auf sportliche Höchstleistungen. Gehen Sie stattdessen abends spazieren.
  • Gut lüften: Lüften Sie am frühen Morgen gut durch. Vermeiden Sie aber längeren Durchzug. Schliessen Sie danach Fenster und, wenn vorhanden, Jalousien oder Storen. 
  • Für einen besseren Schlaf: Lüften Sie frühmorgens und abends das Schlafzimmer gründlich. Duschen Sie warm - das öffnet die Poren und verhindert Hitzestau. Benutzen Sie Bettwäsche aus Naturseide - sie hat einen angenehm kühlenden Effekt.

13.06.2022

Reiseapotheke

Gut versorgt in den Urlaub

Die Reisezeit hat begonnen und in wenigen Wochen beginnen die Schulferien. Spätestens dann fährt eine grosse Mehrheit in die Ferien. Die Koffer werden gepackt. Je nach Reiseziel mit Röcken, Shorts und Badebekleidung oder Wanderschuhe und Regenschutz. In das Urlaubsgepäck gehört aber auch eine Reiseapotheke. Doch was gehört da hinein?

Nebst den Medikamenten, die regelmässig eingenommen und am einfachsten in Wochen-Dosetts gerüstet mitgenommen werden, natürlich Pflaster, Desinfektionsmittel und Verbände.

je nach Reiseziel/Reiseart gibt es noch anderes zu bedenken. Sei es Mückenschutz, etwas gegen Reisekrankheit, Magen-Darmerkrankungen oder Fieber. Kommen Sie doch bei uns vorbei und lassen sich individuell beraten.

Ihr Apothekenteam

02.06.2022

Zeckenzeit

Frühling bis Spätherbst

Von März bis November, bei milden Temperaturen im Winter auch mal ganzjährig, sind die Zecken aktiv. Bei einem Stich können sie Krankheiten wie Borreliose oder Frühsommer Meningoenzephalitis (FSME) auf den Menschen übertragen.

Gegen die FSME kann man sich mit einer Impfung schützen. Bei einer Erstimpfung sind 3 Impfungen nötig. Danach muss der Schutz nur alle 10 Jahre erneuert werden. Mit einem Blick in Ihren Impfausweis, können Sie sehen, ob Sie bereits geimpft sind, oder ob allenfalls eine Auffrischung nötig ist.

Wenn Sie sich für eine Impfung interessieren, melden Sie sich bei uns in der Apotheke. Bitte bringen Sie auch Ihren Impfausweis mit.

Ihr Team der Apotheke Dr. Lanz

18.05.2022

Sonnenschutz

Für einen unbeschwerten Sommer

Die schönen, warmen bis heissen Tage sind da und erfreuen uns. Wir halten uns wieder oft in Freien auf, fahren mit dem Rad zur Arbeit, gehen wandern und grillieren im Garten. In der Badi wartet das Schwimmbecken wo wir uns angenehm abkühlen können.

Damit wir diese Tage unbeschwert geniessen können, sind nicht nur Sonnenbrille, Sonnenhut und genügend zu Trinken unerlässlich, sondern auch ein guter Sonnenschutz und Feuchtigkeitspflege am Abend.

Mit unsere Sonnenlinie von Unicosmed haben wir für alle den passenden Schutz und beste Pflege nach einem Tag an der Sonne. Fragen Sie nach, wir beraten Sie gerne.