News

20.08.2019

BilastoUNO

das moderne Bandagesystem

Diverse Bandagen für Knie, Ellbogen, Rücken, Fuss- und Handgelenke.

  • in praktischen Universalgrössen
  • mit passgenauer Einstellung von S bis XL
  • individuell einstellbar mit Klettverschluss
  • zusätzliche, individuell einstellbare Kompression
  • die meisten Produkte sind geeignet für links und rechts
  • atmungsaktives Neopren
  • Innenschicht aus natürlicher Baumwolle

Modernes Design, einheitlicher und trendiger Unisex Look über das ganze Sortiment hinweg.

Alle BilastoUNO Produkte sind hergestellt in der EU und CE zertifiziert als Medizinprodukt Klasse 1.

06.08.2019

Kopfläuse

alle Jahre wieder ...

Die Sommerferien sind vorbei und der Alltag hat uns schnell wieder im Griff. Ferienfotos und Andenken erinnern uns an die schönste Zeit des Jahres.

Hier und da bringen wir jedoch ein weniger geliebtes Souvenir mit. Kopfläuse.

Wie finden Sie heraus, ob Sie und ihre Familie betroffen und eine Behandlung nötig ist?

Wenn es auf dem Kopf lebendig ist, ist der Fall klar. Nissen dagegen sind oft schwer als solche erkennbar. Wir empfehlen, das Haar mithilfe einer Haarspülung und einem Läusekamm feucht auszukämmen. Den Kamm nach jedem Strich auf ein Tuch oder Papier abstreifen. Danach die Haarspülung auswaschen und den Kamm reinigen.

Betroffene Personen (mit geschlüpften Läusen) müssen mit einem speziellen Mittel behandelt werden. Wir beraten Sie gerne bei uns in der Apotheke.

Behandlungsschema:

  • Tag 1: Behandlung mit einem geeigneten Läusemittel
  • Tag 5: Kontrolle durch feuchtes Auskämmen (wie oben beschrieben)
  • Tag 9 oder 10: Jetzt erfolgt zwingend die Nachbehandlung, da nachgeschlüpfte Larven ab dem 11. Tag wieder Eier legen können
  • Tag 13 und 17: feuchtes Auskämmen

Untersuchen Sie alle Familienmitglieder und enge Kontaktpersonen. Sind diese betroffen, soll die Behandlung am gleichen Tag erfolgen.

Hygienemassnahmen:

  • gründliche Reinigung von Kämmen und Bürsten mit heisser Seifenlösung
  • Kopfbedeckungen waschen
  • Haare zusammenbinden

 

03.07.2019

Eupilen

Linderung bei leichten Verbrennungen

Eupilen ist eine leicht aufzutragende, flüssige Emulsion, welche schnell einzieht und nicht fettet. Dank der schützenden und filmbildenden Fähigkeit, fördert sie die Zellregeneration bei leichten Verbrennungen und oberflächlichen Abschürfungen.

Mit Wirkstoffen pflanzlicher Herkunft.

Anzuwenden bei:

  • leichten Verbrennungen (Kochfeld, Bügeleisen, Motorradauspuff, Sonnenbrand)
  • oberflächlichen Abschürfungen
  • Juckreiz und Reizungen
  • Radiodermatitis, nach Laserbehandlungen, nach einem chemischen Peeling

Anwendung:

Auf die saubere und trockene Haut auftragen und einmassieren. Bei Bedarf mehrmals täglich wiederholen, bis sich die Haut vollständig normalisiert hat.

14.05.2019

Zecken

So können Sie sich wirkungsvoll schützen

Zecken sind besonders im Frühling und im Herbst aktiv.

So können Sie sich durch einfaches und richtiges Verhalten vor Zeckenbissen schützen:

  • Wald- und Wegränder, Gestrüpp, Unterholz und Gras meiden.
  • Geschlossene Kleidung tragen - lange Hosen, Socken, evtl. die Hosenbeine in die Schuhe stecken.
  • Helle Kleidung tragen - so werden Zecken darauf schnell entdeckt und können noch bevor sie stechen können, entfernt werden.
  • Zeckenschutzmittel für Haut und Kleidung benutzen. Für Kinder gibt es speziell geeignete Schutzmittel.
  • Nach dem Aufenthalt in Wald oder hohem Gras den ganzen Körper nach Zecken absuchen.

Zecken bevorzugen Körperstellen mit dünner Haut wie hinter den Ohren, in den Achselhöhlen, an der Oberschenkelinnenseite, der Kniekehle und im Leistenbereich. Bei Kinder fühlen sich Zecken auch auf dem behaarten Kopf wohl.

Zum Thema Zeckenschutz und Zeckenentfernung beraten wir Sie auch gerne bei uns in der Apotheke.